3-S-Methode - Verjüngung - Schöffl Renate - EnergEthikerin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

3-S-Methode - Verjüngung

Mit der 3-S-Methode
zur Verjüngung

Diese Seite steht auch als PDF zur Verfügung.
Bitte hier klicken ==>


2145432                                     2213445
Laut neuesten Forschungen in der russischen Wissenschaft ist es von größter Bedeutung, dass ich mich
auf die Suche zu mir selber begebe.

Schon bei meiner Zeugung wird all das in mir angelegt, was ich später denke und fühle und wie ich
handle.
Zeugung

All die Gefühle und Ängste meiner Mutter während der Schwangerschaft speichern sich in mir ab und
haben Einfluss auf mein späteres Leben.
Geburt

Auch meine Ahnen prägen mich. Aufgrund meiner Gene werden mir Gedankenmuster weitergegeben,
die mir meine Lernaufgaben ermöglichen, aber auch solche Muster, die mich verzweifeln lassen, weil ich
mir Ziele setze, die ich einfach nicht verwirklichen kann.
Ahnen

Es bleibt mir daher gar nichts anderes übrig, als dass ich meine Zeugung, meine Geburt und mein
Ahnenprogramm näher anschaue.

Mit der einzigartigen
3-S-Methode gelange ich über die Selbst-Analyse zur Selbst- Erkenntnis und
somit zu meinem wahren
Selbst-Wert.

In der Selbst-Analyse meiner
Kindheit erarbeite ich ein Konzept, um all das loszulassen, was mir nicht
mehr dienlich ist.

In Meditationen
programmiere ich meine Zellen auf neue Betrachtungsweisen, harmonisiere
meine Vergangenheit und nehme die Gaben meiner Ahnen dankbar an.

Ich erschaffe mich sozusagen neu, erneuere mich, verjünge mich.

Ich erlaube mir, gesund, vital, jung und strahlend schön zu sein.

Weil ich es mir wert bin!

3 Seminarabschnitte
Energieausgleich für alle drei: Euro: 270,-  (Euro 90,- pro Abend)

Die Termine der Dauerbrenner, wie Quantenenergie, Körperkerzen, russischen Zahlencodes,
Numerologie und Pendeln entnimm bitte meiner Home-Page.
Ich freue ich mich, Dich zu sehen.

Renate Schöffl, ganzheitliche Praxis nach der 3-S-Methode
4209 Engerwitzdorf, Mittertreffling 4
Tel. 0650 444 65 99, schoeffl.renate@gmail.com, www.schoeffl-renate.at

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü